Aurel Dawidiuk gewinnt Bundeswettbewerb

News

Aurel Dawidiuk, Klasse 10b, gewinnt den Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" 2017, welcher vom 1. bis 8. Juni in Paderborn stattfand.

Zusätzlich wurde Aurel der mit 1.500€ dotierte Hans Sikorski-Gedächtnispreis für die "beispielhafte Interpretation eines Werkes eines lebenden Komponisten" (Jörg Widmann *1973) verliehen.

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück