Valentinssingen an der St. Ursula-Schule

 „Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren

Sind Schlüssel aller Kreaturen,

Wenn die, so singen oder küssen,

Mehr als die Tiefgelehrten wissen, ...“

 

... dann, ja dann ist die Stunde der Valentinssänger gekommen. Und was kümmert es diese, wenn der Valentinstag zufällig auf einen schulfreien Samstag fällt? Dann wird eben - ganz im Geiste des Romantikers Novalis - der 14. auf den 12. Februar verschoben. Dann wird kurzerhand schon etwas früher das „Lied, das in allen Dingen schläft“, mit einem „Zauberwort“ erweckt, und liebe Menschen müssen zwei Tage weniger warten, bis ihnen gesungen wird, wie schön es ist, dass es sie gibt.