Europaschule

Die St. Ursula-Schule fühlt sich in besonderer Weise dem Ideal eines gemeinsamen Europa verpflichtet. Wir sehen uns in der Verantwortung, das "Haus Europa" aktiv mitzugestalten und ein Europa zu bauen, das durch friedliches Miteinander und gegenseitigen Respekt geprägt ist. Wir ermutigen unsere Schüler dazu, Kontakte zu knüpfen und das Leben anderer Europäer kennen zu lernen: durch Austauschprogramme, Auslandspraktika und gemeinsame Projekte mit europäischen Partnern. Diese Angebote und Projekte verleihen dem Schulleben und dem Engagement der Schülerinnen und Schüler außerhalb des Unterrichts einen besonderen europäischen Akzent.

Für ihr europäisches Engagement wurde der St. Ursula-Schule vom niedersächsischen Kultusministerium der Titel "Europa-Schule" verliehen.